- Modelleisenbahn-Club Basel MCB

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mitgliedschaft

Aktivmitglieder sind primär verantwortlich für Bau, Unterhalt und Betrieb der Clubanlagen und des Clubheimes. Für jedes Mitglied, ob jung oder alt, besteht jederzeit eine sinnvolle Betätigungsmöglichkeit.
Bauabend ist jeden Dienstag ab 19.00 Uhr.

Passivmitglieder treten dem MCB aus ideellen Gründen bei. Sie nehmen nicht aktiv am An-lage- und Modellbau teil, sind aber an den übrigen Veranstaltungen und Anlässen des MCB und befreundeter Vereine willkommen.

Jugendmitglieder werden Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren. Sie sind in den Rechten und Pflichten grundsätzlich den Aktivmitgliedern gleichgestellt. Aus den Reihen der Jugendmitglieder sind immer wieder gute und sehr aktive Modellbauer hervorgegangen.

Doppelmitglieder werden Modelleisenbahnfreunde, die bereits Mitglied eines anderen, dem SVEA angeschlossenen Vereins sind. Ihre Rechte und Pflichten im MCB entsprechen denjenigen der Passivmitglieder. Den „Eisenbahn-Amateur“ beziehen sie über ihren Stammverein.

Gönner d.h. Privatpersonen und Firmen sind keine Mitglieder im eigentlichen Sinne. Sie unterstützen den MCB aus Sympathie und Freude an der Sache durch ihren finanziellen Beitrag, ohne weitere Verpflichtungen einzugehen.



Die aktuellen Mitgliederbeiträge entnehmen Sie bitte der beiliegenden Aufstellung.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Präsident oder Sekretär gerne zur Verfügung. Benützen Sie doch die Gelegenheit, an einem Bauabend unseren Verein näher kennenzulernen!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Anmeldung als Mitglied oder Gönner des MCB.

Mit freundlichen Grüssen

Modelleisenbahn-Club Basel

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü